Totengedenken beim Schützenverein Einigkeit Sandweg Greven

Leider konnte auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie kein Schützenfest stattfinden. Der verstorbenen Mitglieder sollte trotzdem gedacht werden. Hierzu trafen sich am 19.06.21 Mitglieder des Vorstandes, das Königs – und Kaiserpaar vom Jahr 2019 und eine Abordnung vom Spielmannszug Einigkeit Greven am Ehrenmal des Schützenvereins. Vorab wurden alle Jubilare, die in 2020 oder 2021 für ihre 50-jährige, 60 – jährige oder 65-jährige Mitgliedschaft geehrt werden sollten, zur Verleihung der Ehrennadel persönlich besucht.

Der Vorstand hofft, dass im nächsten Jahr wieder ein Schützenfest stattfinden kann, zumal das 125-jährige Jubiläum ansteht, bei dem man alle Mitglieder gesund wieder sehen wird.