Schützenverein Einigkeit Sandweg 1897 e.V.

Urheberrecht © 2018, Einigkeit-Sandweg Greven
Verein Könige Termine Schießgruppe Ehrengarde Spielmannszug Chronik Impressum Kontakt Zurück
Spielmannzug
Der Spielmannszug Einigkeit Greven von 1931 e.V. ist „der“ Spielmannszug des Schützenvereins.
Er wurde im Mai 1931, von acht Mitgliedern des Schützenvereins gegründet und umfasst mittlerweile ca. 67 Mitglieder. Von diesen musizieren derzeit etwa 35 Musiker aktiv, 17 Jugendliche und Erwachsene befinden sich in der Ausbildung und 15 ehemalige Musiker sind bereits passive Mitglieder.
Neben der musikalischen Umrahmung von Schützenfesten nimmt der Verein  regelmäßig an Freundschaftstreffen, Wettstreiten und Wertungsspielen teil. Seit einiger Zeit spielt er vermehrt auch auf Konzerten, bei Serenaden und Kommersabenden.
Aufgrund einer fundierten Ausbildungsarbeit des Vereins konnten in den letzten Jahren mehrere Erfolge erzielt werden. Unter anderem bei überregionalen Wertungsspielen wie z.B. beim Deutschen Musikfest in Würzburg und dem Landeswertungsspiel in Hemer.
Durch eine kontinuierliche Erweiterung des Instrumentariums (Xylophon, Marimbaphon, Schlagzeug und viele Percussion) ist der Spielmannszug zu einem modernen Spielleute-Orchester gereift, das mittlerweile viele Originalkompositionen und spezielle Arrangements zu seinem Repertoire zählt.
Momentan wird das Instrumentarium durch die Aufnahme von Klappenflöten weiter ergänzt.
Waren es in der Vergangenheit vornehmlich Kinder und Jugendliche, die  dem Spielmannszug beitraten, begrüßt der Spielmannszug mittlerweile auch immer mehr Erwachsene in seinen Reihen, die sich entschließen ein Instrument zu erlernen, oder ihr bereits vorhandenes Können, in der Gemeinschaft anzuwenden.
Neben der Musik machen aber auch eine Vielzahl von außermusikalischen  Veranstaltungen und eine weitreichende Jugendarbeit das Vereinsleben aus.
Für mehr Informationen besuchen Sie den Spielmannszug auf 
Spielmannszug